Ausbildung bei Winterhalder

Eine spannende Zukunft steht Ihnen bevor!

In der Regel verbringt jeder Mensch täglich acht Stunden mit seinem Beruf. Dies sollte Grund genug dafür sein, einen Beruf zu wählen, der begeistert. Den Grundstein hierfür legen Sie mit der Wahl Ihres Ausbildungsberufs. Mit Ihrem ersten Arbeitsplatz stellen Sie die Weichen für Ihre berufliche Zukunft.

Während der gesamten Ausbildungsdauer bieten wir unseren Auszubildenden eine professionelle und umfassende Betreuung. Das Wir-Gefühl ist uns in unserem Unternehmen besonders wichtig. Aus diesem Grund suchen wir aufgeschlossene und engagierte Auszubildende, die mit wachen Augen durchs Leben gehen und bereit sind, sich im Team einzubringen.

Generell bieten wir Ausbildungs- und Studienplätze
in folgenden Bereichen an:

Maschinen- und
Anlagenführer/in


Während der 2-jährigen Ausbildung in Kooperation mit dem internationalen Bund (IB) in Freiburg und der Berufsschule in Müllheim lernen Sie unseren gesamten Maschinen- und Anlagenpark kennen. Von der Einrichtung über die Inbetriebnahme bis hin zur Bedienung der Fertigungsmaschinen und –anlagen werden Sie am Ende selbstständig Serien- und Sonderteile für unsere Kunden produzieren können.

Für das Jahr 2017 haben wir noch Ausbildungsplätze zu vergeben.

Industriekauffrau /
Industriekaufmann


Als Auszubildende/r durchlaufen Sie die unterschiedlichsten kaufmännischen Abteilungen. Sie lernen die betriebswirtschaftlichen Abläufe und vielseitigen Aufgaben in Vertrieb, Einkauf, Arbeitsvorbereitung, Qualitätssicherung, Logistik, Rechnungs- und Personalwesen von Anfang an kennen. Unser qualifiziertes Ausbilderteam wird Sie dabei begleiten und intensiv unterstützen. Nach Abschluss Ihrer Ausbildung sind Sie gut gerüstet, um Ihre Stärken in dem für Sie am besten geeigneten Tätigkeitsbereich einzusetzen.

Für das Jahr 2017 haben wir keine Ausbildungsplätze mehr zu vergeben.

Studium an der DHBW Lörrach,
Fachrichtung BWL Industrie

(Bachelor of Arts)

Das Studienkonzept der DHBW mit dem dreimonatigen Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphasen bietet Ihnen die Möglichkeit, innerhalb von drei Jahren nicht nur theoretisches Wissen zu erlernen, sondern dieses auch in der Praxis anzuwenden. Durch eigene Projekte werden Sie schon sehr früh lernen, sich in unserem Unternehmen einzubringen und eigenverantwortlich zu arbeiten.

Für das Jahr 2017 sind die Ausbildungsplätze bereits vergeben.




Für weitere Informationen nimmt sich unsere Ausbildungsleiterin Frau Huck gerne Zeit.

Martina Huck
Tel. +49 (0)7634 5260-47
E-Mail: ...

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!